Freitagsfüller

Freitagsfüller #512

Mein Freitagsfüller kommt dieses Mal erst am Samstag, ich wollte ihn nicht schon wieder einfach unter den Tisch fallen lassen. Leider schwächele ich gerade mit einem Nasennebenhöhlen-Infekt und bin hauptsächlich müde und erschöpft (das hat aber auch noch andere Gründe), deswegen läuft hier gerade nicht besonders viel.

1.  Mein Favorit für den Oscar am Sonntag ist – tja, bei dieser Frage muss ich in diesem Jahr leider passen, es war in den vergangenen Monaten einfach keine Zeit für Kinobesuche und der einzige Film, an den ich mich erinnern kann, ist Bohemian Rhapsodie. Vielleicht hilft das ja.
2.  Es gibt Situationen, die nur schwer auszuhalten sind, denen man aber nicht entkommen kann, also bleibt nur eins: man muss sich einfach dran gewöhnen.
3.  Ich könnte im Augenblick einfach immer nur schlafen. Wenn ich dann im Bett liege, rattert das Gedankenkarussell und ich komme nicht zur Ruhe.
4. Frodo ist mein Spitzname für mein erstes eigenen Auto gewesen, das war 1984.
5. Es hat lange gedauert, aber ein Uralt-UFO wird mit Sicherheit im März fertig.
6. Das Wetter stört mich nicht, ich finde eher, dass Menschen bestimmte Situationen ungemütlich machen.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf – das ist ja nun schon gelaufen, ich habe ferngesehen und dabei gestrickt , morgen habe ich geplant, die letzten Einkäufe für die Renovierung des Schlafzimmers zu erledigen und Sonntag möchte ich – trotz Nasennebenhöhlengedöns – mit einer Freundin Geburtstag feiern (der Arzt hat das ausdrücklich erlaubt)!

Den Freitagsfüller gibt es immer auf dem Blog von Barbara. Vielen Dank für den unermütlichen Einsatz und die vielen Impulse.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s