Mittwochsfragen

Mittwochsfragen 1 bis 20

Vor einiger Zeit stieß ich auf die 1000 Fragen an mich selbst, die ganz viele BloggerInnen schon beantwortet haben oder noch beantworten. Nach einigem Überlegen habe ich mich entschieden, nun auch an jedem Mittwoch 20 der „1000 Fragen an mich selbst“ zu beantworten. Im Original erschienen die Fragen zuerst in einer Beilage zum Magazin „Flow“. Ich habe das damals verpasst und meine Version der Fragen hier gefunden.

  1. Wann hast du zuletzt etwas zum ersten Mal gemacht? Ich weiß, dass ich vor einigen Tagen etwas zum ersten Mal gemacht habe, erinnere mich aber nicht mehr, was es gewesen ist – es kann also keinen großen Eindruck hinterlassen haben. Wenn man ein gewisses Alter erreicht hat, gibt es nicht mehr so viele „erste Male“.
  2. Mit wem verstehst du dich am besten? Mit meiner Familie und einigen wenigen guten Freundinnen.
  3. Worauf verwendest du viel Zeit? Im privaten Bereich ganz sicher auf Stricken und Lesen, insgesamt gesehen verwende ich aber viel Zeit für den Beruf.
  4. Über welche Witze kannst du richtig laut lachen? Über wenige, meistens aber über völlig lächerlichen Klamauk.
  5. Macht es dir etwas aus, wenn du im Beisein von anderen weinen musst? Ja, ich mag das nicht und versuche, wann immer es möglich ist, das zu verhindern.
  6. Woraus besteht dein Frühstück? Müsli und ein Glas Wasser. Tee gibt es erst im Büro.
  7. Wem hast du zuletzt einen Kuss gegeben? Einem Familienmitglied.
  8. In welchem Punkt gleichst du deiner Mutter? In ziemlich vielen Punkten, in denen ich ihr eigentlich lieber nicht gleichen möchte. Nicht falsch verstehen, ich liebe meine Mutter sehr und sie ist eine wunderbare Frau, aber ich habe all jene Dinge übernommen, die nicht gut für mich sind.
  9. Was machst du morgens als Erstes? Ins Bad gehen.
  10. Kannst du gut vorlesen? Ja, wenn ich Gelegenheit hatte, mir den Text vorher zu erarbeiten.
  11. Bis zu welchem Alter hast du an den Weihnachtsmann geglaubt? Daran kann ich mich nicht mehr erinnern, nicht einmal mehr, ob ich überhaupt je an ihn geglaubt habe.
  12. Was möchtest du dir unbedingt irgendwann einmal kaufen? Ein Cottage in Schottland. Wird aber vermutlich immer ein Traum bleiben.
  13. Welche Charaktereigenschaft hättest du gerne? Ich wäre wohl gerne unabhängiger, orientiere mich aber leider zu oft an den gängigen Maßstäben.
  14. Was ist deine Lieblingssendung im Fernsehen? Ich habe keine Lieblingssendung, wenn ich zwingend eine angeben müsste, würde ich  mich wahrscheinlich für Downton Abbey entscheiden.
  15. Wann bist du zuletzt in einem Vergnügungspark gewesen? Das liegt so lange zurück, dass ich mich nicht mehr erinnern kann. Ich habe nicht viel übrig für solche Parks.
  16. Wie alt möchtest du gern werden? Ich habe nicht das Bedürfnis, sehr alt zu werden. Wenn ich morgen sterben würde, wäre es für mich okay (allerdings nicht für meine Familie).
  17. An welchen Urlaub denkst du mit Wehmut zurück? An die paar Tage mit der Tochter in London, ich habe ein bisschen Angst, dass so etwas nicht wieder möglich sein wird.
  18. Wie fühlt sich Liebeskummer für dich an? Ohje, ich möchte nicht daran erinnert werden.
  19. Hättest du lieber einen anderen Namen? Nein, ich fand und finde meinen Namen völlig okay.
  20. Bei welcher Gelegenheit hast du an dir selbst gezweifelt? Bei so ziemlich jeder Gelegenheit, auch wenn man mir das nicht immer anmerkt.

2 Kommentare zu „Mittwochsfragen 1 bis 20

  1. Das ist eine schöne Aktion. Ich werde mal bei dir immer wieder vorbeischauen und mitlesen, wer weiß, vielleicht starte ich solch‘ einen Blick auf mich selbst dann im neuen Jahr…
    Feine Fragen, feine Antworten, liebe Kristin.
    Viele Grüße
    Anni

    Gefällt mir

  2. Guten Morgen,
    ab nächsten Mittwoch bin ich auch dabei. So sind wir nicht nur beim Freitagsfüller gemeinsam dabei :-).
    Ja, vieles, was Du beantwortet hast, könnte von mir sein. Frage 1 , da hab ich Dich auf meinen Blog zitiert (wenn es am Mittwoch erscheint). Ich hoffe, das ist okey.
    Auch ich bin nicht so ein Vergnügungspark fan. Erschreckend finde ich die Antwort zu 16 :-(.
    Und Frage 20. Da bin ich dabei. Selten, wo ich mal nicht an mir zweifele
    Ganz liebe Grüße
    Anja vom kleinen Bücherzimmer

    Gefällt mir

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s