Mittwochsfragen

Mittwochsfragen 421 – 440

  1. Welches Ritual hast du beim Duschen? Ich mache das immer auf die gleiche Weise, aber als Ritual würde ich das nicht bezeichnen.
  2. Wie gefährlich ist deine Arbeit? Ganz grundsätzlich ist meine Arbeit ungefährlich. Aber die gesellschaftlichen Veränderungen kommen auch bei uns an und verbale Bedrohungen kommen mehrmals die Woche vor (bis hin zu Morddrohungen – warum auch immer man in einer Bibliothek jemanden mit dem Tod bedrohen muss).
  3. Welchen Kinofilm hast du sehr genossen? Ich genieße eigentlich jeden Film, den ich im Kino schaue.  Zuletzt war das „Downton Abbey“.
  4. Welches Brettspiel magst du am liebsten? Spielen gehört jetzt nicht gerade zu den Dingen, die in meinem Leben eine wichtige Rolle spielen und an das letzte Brettspiel kann ich mich nicht einmal mehr erinnern.
  5. Wem hast du zuletzt eine Postkarte geschickt? Der Herzensfreundin, die schon seit einigen Jahren jede Woche eine Postkarte von mir bekommt. Das mache ich auch noch mit anderen Freundinnen, die mit Postkarten antworten. Ich finde das schön und es füllt meinen Briefkasten mit etwas anderem als Werbung oder Rechnungen.
  6. Wie eng ist deine Beziehung zu deinen Verwandten? Wir wohnen in ganz Deutschland und teilweise im europäischen Ausland verstreut. Von daher sind die Beziehungen nicht sehr eng. Einige habe ich schon seit Jahrzehnten nicht mehr gesehen.
  7. Wann hast du zuletzt in ein Mikrofon gesprochen? Vor ein paar Tagen, als ich am Bahnhof von Radio Bremen befragt worden bin – glücklicherweise wurde meine Antwort dann aber nicht gesendet.
  8. Hast du gelegentlich Freizeitspaß? Freizeit macht immer Spaß.
  9. Was sind die drei schönsten Ereignisse des heutigen Tages? Der Feierabend, das Zuhause-Ankommen, der Abend, den ich strickend auf dem Sofa verbringe.
  10. Macht du manchmal einen Mittagsschlaf? Nur wenn ich so richtig krank bin.
  11. Findest du es wichtig, dass deine Meinung gehört wird? In manchen Dingen schon, bei anderen ist mir das egal. Ich habe an vielen Stellen gelernt, den Mund zu halten.
  12. Was ist dir in Bezug auf das andere Geschlecht ein Rätsel?  Warum manche Männer Frauen als „minderwertige“ Menschen behandeln.
  13. Kannst du dich gut beschäftigen? Ja, immer.
  14. Kannst du Dinge leicht von dir abschütteln? Manchmal ja, manchmal nein.
  15. Wie voll ist dein Bücherregal? Völlig überfüllt. Ich müsste mal wieder durchsortieren.
  16. Bist du mit deiner Handschrift zufrieden? Nur wenn ich ausreichend Zeit habe, wenn es schnell gehen muss, habe ich eine Sauklaue.
  17. Können deine Hände machen, was dein Kopf will? Meistens ja.
  18. Wie oft am Tag schaust du in den Spiegel? Selten.
  19. Klagst du schnell über körperliche Beschwerden? Ich habe chronische Schmerzen und bin in einer Schmerztherapie. Ich habe mich daran gewöhnt, keine schmerzfreien Tage mehr zu haben. Von daher klage ich eher über andere Dinge, als über körperliche  Beschwerden.
  20. Klickst du auf Facebook manchmal auf „gefällt mir“, obwohl du anderer Meinung bist? Ich habe noch ein Facebook-Profil, bin aber höchstens einmal im Monat dort und schaue, was es Neues gibt. Geklickt habe ich schon seit Jahren nicht mehr und bei Meinungsbekundungen halte ich mich ohnehin stark zurück.

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s