Die verstrickte Dienstagsfrage

Die verstrickte Dienstagsfrage 20 – 2020

Schaust Du manchmal über den Tellerrand und kannst du weben oder spinnen? Hast du schon einmal gewebt oder gesponnen? Was ist dabei herausgekommen? Bist du dabei geblieben?

Ein Spinnrad zu haben, war schon ein Kindheitstraum von mir. In meinem Märchenbuch war beim Märchen „Dornröschen“ ein Spinnrad abgebildet und ich fand das einfach wunderschön. Handarbeiten waren schon lange in meinem Fokus, weil ich schon stricken, häkeln und sticken konnte, bevor ich in die Schule kam. Auch wenn meine Mutter selber viel gehandarbeitet hat, fehlte ihr für meinen Wunsch nach einem Spinnrad jedes Verständnis. Abgesehen mal davon, dass es weder Geld noch die Möglichkeiten gab, an ein Spinnrad zu kommen. Erst sehr viele Jahre und eine nicht unerhebliche Anzahl von Problemen später, habe ich mir den Wunsch nach einem Spinnrad erfüllt. Leider komme ich nur selten dazu. Weben wollte ich mal professionell lernen, leider passierten dann unerquickliche Dinge und ich schob den Wunsch beiseite. Er ist immer noch präsent, aber nun muss das wohl warten, bis ich mal nicht mehr arbeiten muss.

Wenn Ihr bei der verstrickten Dienstagsfrage mitmachen möchtet, findet Ihr hier alle Infos dazu.

3 Kommentare zu „Die verstrickte Dienstagsfrage 20 – 2020

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s