Montagsstarter

Montagsstarter 8 – 2019

  1. Es ist oft so, dass ich etwas plane und meine Kinder sagen, dass sie genau darüber auch gerade nachgedacht haben – das funktioniert also auch über hunderte Kilometer noch.
  2. Den Film „The Greatest Showman“ solltet ihr unbedingt anschauen, er hat sehr viele totale Gänsehaut-Momente.
  3. Ein gutes Buch reicht, um mich völlig in andere Welten abtauchen zu lassen.
  4. Mein Ziel ist es, die Herausforderungen dieses Jahres zu meistern und den Mut nicht zu verlieren.
  5. Die Idee, die „Märchenwelten-Ausstellung“ in Hamburg zu besuchen, finde ich sehr spannend und ich freue mich sehr darauf.
  6. Gestern habe ich, abgesehen von der Zeit, als Besuch da gewesen ist, tatsächlich nur auf den Sofa gelegen und aus dem Fenster geschaut habe.
  7. Ich habe _ und   vor und freue mich auf diese Woche nichts geplant und alles abgesagt, weil ich unbedingt erst mal diesen lästigen Infekt auskurieren muss.

Den Montagsstarter gibt es jede Woche bei Antetanni, die ihn in Kooperation mit Martin erstellt. Vielen Dank den Beiden für diese tolle Idee.

Werbeanzeigen
Montagsstarter

Montagsstarter 6 – 2019

  1. Am vergangenen Donnerstag-Mittag gab es sozusagen in „Hörweite“ (und eigentlich sogar auch in Sichtweite) eine Neuauflage des Rooftop-Concert von den Beatles, gespielt von einer Bremer Cover-Band – leider war es viel zu schnell vorbei. (Anmerkung: Das Rooftop-Concert auf dem Apple-Gebäude in London war das letzte Live-Konzert der Beatles und jährte sich am Donnerstag das fünfzigste Mal.)
  2. Der Einkauf für die Renovierung des Schlafzimmers ist am Samstag ein wenig eskaliert, das macht aber nichts, ich freue mich auf das „neue“ Zimmer.
  3. Heute scheint hier tatsächlich ein wenig die Sonne, darüber freue ich mich.
  4. Ich möchte gerne weniger arbeiten, aber das wird vorerst nur ein Wunschgedanke bleiben.
  5. Die 3. Staffel von Outlander schaue ich gerne, die 2. Staffel hat mich doch eher gelangweilt.
  6. So langsam wachsen die Ideen für das Buch, dass ich gerne machen möchte.
  7. Einkauf steht an, dann noch die Entscheidung, ob ich Wolle für ein neues Projekt zukaufen muss und ich freue mich sehr auf Mittagspausen mit sehr lieben Kolleginnen.

Den Montagsstarter gibt es jede Woche bei Antetanni, die ihn in Kooperation mit Martin erstellt. Vielen Dank den Beiden für diese tolle Idee.

Montagsstarter

Montagsstarter 5 – 2019

  1. Jetzt ist der so lange geplante Besuch der Freundin schon wieder vorbei, das geht immer viel zu schnell.
  2. Spam ist extrem nervig und manchmal würde ich die Menschen, die dahinter stecken, am liebsten in den Knast stecken.
  3. Eine Frage, die mich beschäftigt: Warum geht es so vielen  Menschen so sehr um viel Macht, bringt sie das persönlich weiter, muss man sich wichtig fühlen, ist man wichtig, wenn man andere Menschen, die sich einen Namen erarbeitet (!) haben, als Freunde bezeichnet, auch wenn sie es eigentlich gar nicht sind?
  4. Ich würde gerne eine Tür ganz deutlich zuschlagen, aber ich weiß schon, dass das auf wenig Verständnis stoßen wird und ich dann die Böse bin. Obwohl, ich bin es ja ohnehin schon, dann kann ich die Tür auch schließen.
  5. Mein Lieblings-Garn ist aus reiner Wolle.
  6. Diesen ganzen Zettelwust habe ich vor ein paar Tagen beseitigt, weil er mich total genervt hat. Fühlt sich gut an.
  7. Ich habe einen Arzttermin und und eine weitere Fortbildung auf dem Plan und freue mich auf schon auf ein ruhiges Wochenende.

    Den Montagsstarter gibt es jede Woche bei Antetanni, die ihn in Kooperation mit Martin erstellt. Vielen Dank den Beiden für diese tolle Idee.

Montagsstarter

Montagsstarter 4 – 2019

  1. Schon bald bekomme ich lieben Besuch von einer Freundin, die ich schon länger nicht gesehen habe.
  2. Bei der Arbeit habe ich neue Arbeitsbereiche übernommen und dafür muss ich eine ganze Menge Fortbildungen machen, aber das stört mich nicht, das mache ich gerne.
  3. Morgens geht nix über frühes Aufstehen und ganz in Ruhe in den Tag zu starten. Hektik am Morgen ist nichts für mich.
  4. Ich sollte mir Gedanken darüber machen, ob es sinnvoll ist, an festgefahrenen, mühsam gewordenen Errungenschaften festzuhalten. 2019 wird das Jahr der Veränderungen, vielleicht nicht nur in den bisher angedachten Bereichen.
  5. Einen kühlen Kopf zu bewahren ist immer eine gute Idee, klappt aber nicht immer.
  6. Ich habe für dieses Jahr sehr hochfliegende Pläne, aber ich kann absolut nicht einschätzen, wie viel mir davon gelingt.
  7. Ich freue mich diese Woche auf die nächste von sehr vielen noch kommenden Fortbildungen und habe vor allem ein wenig Strickzeit und am Wochenende viel Zeit zum Quatschen mit  meiner Freundin geplant.

Den Montagsstarter gibt es jede Woche bei Antetanni, die ihn in Kooperation mit Martin erstellt. Vielen Dank den Beiden für diese tolle Idee.

Montagsstarter

Montagsstarter 3 – 2019

  1. Nun werden die Tage langsam schon wieder heller, wenn mal die Sonne scheint, merkt man das am Nachmittag schon.
  2. Mein bestelltes Buch könnte endlich mal kommen.
  3. Wenn schon unbedingt Kaffee, dann aber bitte mit sehr viel Milch und Zucker.
  4. Ich habe es immer noch nicht geschafft, im Garten Ordnung zu machen, das sollte ich vielleicht doch irgendwann erledigen, möglichst noch, bevor der Frühling um die Ecke schaut.
  5. Ob ich es noch schaffe, mit der Freundin in die Andersen-Ausstellung zu gehen?
  6. Es geht immer so: nur noch ein paar Reihen am Strickstück, noch ein paar Seiten vom Buch und zack ist es schon wieder so spät.
  7. Ein paar anstrengende, emotionale Begegnungen und ein paar wenige Ruhephasen und allerhand Alltagstermine stehen diese Woche auf meinem Plan.

Den Montagsstarter gibt es jede Woche bei Antetanni, die ihn in Kooperation mit Martin erstellt. Vielen Dank den Beiden für diese tolle Idee.

 

Montagsstarter

Montagsstarter 2 – 2019

  1. Auch 2019 wird wieder ein Jahr, in dem die Hobbies einen großen Raum einnehmen werden.
  2. Das 2019 ein besseres Jahr wird, als es 2018 war, ist ein Wunsch, den ich habe.
  3. Für den Januar habe viele Ordnungsaktionen geplant, hoffentlich habe ich  mir da nicht zu viel vorgenommen.
  4. Ob der Winter auch noch in den Norden kommen wird?
  5. Ich frage lieber nicht, wozu es gut ist, in einer heile-Welt-Filterblase zu lebenIch bin da eher für die Realität. 
  6. Irgendwann werde ich wissen, wozu all die anstrengenden vergangenen Jahre gut gewesen sind.
  7. Und die erste neue Woche startet mit einem regulären Arbeitstag und dann noch mit einem Besuch einer lieben Freundin und vielleicht ein wenig Strickzeit auf dem Sofa.

Den Montagsstarter gibt es jede Woche bei Antetanni, die ihn in Kooperation mit Martin erstellt. Vielen Dank den Beiden für diese tolle Idee.